Praxis Dr. Schott

Zeitgemäße und Traditionelle Chinesische Medizin

Ärztin Monika Hornbach

in der Praxis für ganzheitliche Medizin, Allgemeinmedizin und Allergologie Dr. med. Beate-Charlotte Schott

 

Marbachweg 260a
60320 Frankfurt am Main

 

Sprechzeiten nach Vereinbarung:
Telefon  069 - 56 15 75

Mobil  0163 - 20 20 772

Terminwunsch per eMail

Moxibustion

Das Erwärmen von Akupunkturpunkten oder Meridianen (Energiebahnen) mit Hilfe von getrocknetem, gepresstem Beifußkraut wird Moxibustion genannt.

Diese Behandlungsmethode hat in China und Japan eine jahrtausende alte Tradition.

Moxibustion - Heilung - Traditionelle Chinesische MedizinDurch die Moxibustion wird dem Patienten Wärme und Energie zugeführt. Die Haut wird warm, die Durchblutung verbessert und der Energiefluß angeregt.


Schon das Lehrbuch des gelben Kaisers, Huang Di Nei Jing, empfiehlt bei Erkrankungen durch Kälte und Feuchtigkeit, sowie bei Erkrankungen vom Schwächetyp die Moxibustion.

Die Hauptanwendungsgebiete dieser Therapieform sind chronische Erkrankungen,
z.B. chronische Bronchitis, chronisches Asthma, chronische Durchfälle, Erschöpfungsreaktionen, u.v.m

Ein großer Vorteil der Moxibustion ist, dass der Patient (nach ausreichender Anleitung und Übung in der Praxis) seine Behandlung zu Hause fortführen kann und so z.B. bei Schwächestörungen zu eine deutliche Linderung seiner Beschwerden beitragen kann.

 

Zurück